24 h täglich für Sie da!

Telefon
Notfallambulanz
Tel. 02303 106-106
Zentrale
Tel. 02303 106-0

Abendvisite zur Volkskrankheit Sodbrennen

Der saure Geschmack, der die Kehle hinauf steigt – wer kennt ihn nicht? Zu fettes Essen, ein Glas am Vorabend zu viel…. und schon meldet sich das unangenehme Sodbrennen. Wer dieses Brennen häufiger verspürt, sollte die Anzeichen ernst nehmen. „Sodbrennen, also das Ansteigen der Magensäure in die Speiseröhre, ist mittlerweile eine Volkskrankheit, mit der man nicht leichtfertig umgehen sollte“, rät Dr. med. Rainer Kunterding. Der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna und Dr. med. Golo Brodik, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie, informieren am Donnerstag, 1. September, in der Reihe „Abendvisite“ interessierte Gäste über Diagnose und Therapie.

Deckengemälde im OP laden Patienten zu Phantasiereisen ein

Auch wer noch keinen Operationssaal von innen gesehen hat, weiß: Hier hat Funktionalität Vorrang. Medizinische Geräte, steriles OP-Besteck, helle Lampen und  nackte Fliesen prägen die Einrichtung. Im OP-Trakt des Evangelischen Krankenhauses (EK) Unna hat jedoch seit kurzem auch die Kunst Einzug gehalten. Dort, wo sie Mitarbeitern am wenigsten auffällt und dem noch wachen Patienten am meisten Freude bereitet, leuchten zwei große, bunte und phantasievolle Gemälde: unter der Decke. Der Unnaer Maler Ralf Schopp hat jetzt das zweite Deckengemälde abgeschlossen. Weitere sollen folgen.

Arteriosklerose im Fokus beim Seniorentag 2016

Um Arteriosklerose – die Arterienverkalkung, wie der Volksmund sagt – dreht sich das Informationsangebot des Evangelischen Krankenhauses (EK) Unna am Seniorentag 2016. Als kompetente Ansprechpartner stehen am 6. August auf dem Alten Markt gleich zwei Chefärzte des EK Rede und Antwort: Dr. Johannes Wilde, Chefarzt für Gefäßchirurgie, und Dr. Norbert Keck, Chefarzt für Interventionelle Radiologie informieren über die Volkskrankheit Arteriosklerose, über Symptome, Diagnose und Behandlungsmethoden.

Termine, Kurse und Veranstaltung

August