24 h täglich für Sie da!

Telefon
Notfallambulanz
Tel. 02303 106-106
Zentrale
Tel. 02303 106-0

Abendvisite über Sportunfälle beim Reiten

Statistisch gesehen verletzt sich jeder Reiter spätestens bei seinem 1000. Ausritt – für einen passionierten Pferdefreund ist also das Risiko, zu schaden zu kommen, nicht unerheblich. In mehr als die Hälfte aller Fälle erleiden die Reiter Schädel- und Wirbelsäulenverletzungen. Über Risiken und Behandlungsmethoden des beliebten Reitsports informiert am Donnerstag, 6. Oktober, Dr. med. Hagen Zeller, Chefarzt der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie am Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna in der Reihe „Abendvisite“.

Krankenhäuser laden zu Lebensretter-Training auf dem Rathausplatz

Die Schlagzeile „Neunjähriger (9) rettet Bruder (2) mit Herzmassage das Leben“ ist erst wenige Tage alt. Und sie zeigt einmal mehr: Lebensretter zu werden, ist kinderleicht – man muss nur wissen wie! Daher laden anlässlich der bundesweiten „Woche der Wiederbelebung“ die Unnaer Krankenhäuser, das Evangelische Krankenhaus (EK) und das Katharinen-Hospital, mit dem Kreis-Rettungsdienst zu einem gemeinsamen Aktionstag in der Fußgängerzone ein.

Celloherbst mit Beethoven und Bach

Die Beethovenreihe des Celloherbstes wird in diesem Jahr im Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna eröffnet. Alexander Hülshoff (Violoncello/im Bild) und Filippo Faes (Klavier) bieten am Sonntag, 2. Oktober, ein künstlerisch-anspruchsvolles Programm mit Werken von Beethoven, Robert Schumann, Bach und Gabriel Fauré.

Termine, Kurse und Veranstaltung

September