Nachrichten

Geriatriesymposium bringt Vertreter aller Institutionen an einen Tisch

In der medizinischen Versorgung älterer Patienten müssen ambulante und stationäre Kräfte besser und enger zusammenarbeiten. Dieses zentrale Ziel formulierten Vertreter von Krankenhäusern, niedergelassenen Ärzten, aus der Pflege und der Krankenkassen beim Geriatriesymposium 2017. Rund 90 Teilnehmer a…

Geriatrieverbund stellt sich bei Symposium am 18. Oktober vor

Wir werden immer älter und mit der Zahl der Lebensjahre steigt leider auch oft die Zahl der Krankheiten. Dieser Herausforderung des demografischen Wandels stellen sich die konfessionellen Krankenhäuser des Kreises Unna schon seit vielen Jahren, einige Kliniken besitzen bereits eine Geriatrie, in der…

Minimaler Zugang bei Durchblutungsstörungen der Gefäße

Kleiner Zugang, große Wirkung: Auf diesen Nenner lässt sich die Arbeit der Gefäß-Spezialisten im Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna bringen. Dr. Norbert Keck, Chefarzt der Interventionellen Radiologie, stellt bei seiner Abendvisite am Donnerstag, 19. Oktober, um 19 Uhr in der Kapelle des EK Untersu…

Sturz von der Leiter beschert Jubelpaar eine unvergessliche Feier

Den 50. Hochzeitstag hatten sich Annegret und Klaus Krüger anders vorgestellt. Ein schöner Restaurantbesuch war geplant, zu zweit. Stattdessen wurde es eine Feier im Krankenhaus mit den Freunden aus der Mittwochs-Radlergruppe. Und nicht nur das macht diesen Jubiläumstag so unvergesslich für das Paar…

Freitag Aktion vor dem Rathaus

Prüfen, rufen, drücken: Zu bundesweiten Woche der Wiederbelebung machen auch das EK Unna und das Katharinen-Hospital in einer Gemeinschaftsaktion auf die wichtigsten Handgriffe im Notfall aufmerksam. Freitag, 22. September, von 10 bis 13 Uhr laden wir zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Unter fachku…

Abendvisite zur Schilddrüse mit Chefarzt Dr. Golo Brodik

Über Erkrankungen der Schilddrüse informiert am Donnerstag, 21. September, Dr. Golo Brodik, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie im Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna. Die „Abendvisite“ startet um 19 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei.

90 Einsatzkräfte retten „Verletzte“ aus der fünften Etage

Üben für den Ernstfall – das stand Samstag (16. September) für die Mitarbeiter des Evangelischen Krankenhauses (EK) Unna, die Feuerwehr der Kreisstadt Unna und Einsatzkräfte des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Kreis Unna auf dem Plan. In einer Brandschutz-Übung mit rund 90 Einsatzkräften wurde die Ret…

Gütesiegel für Diagnose, Behandlung und Nachsorge von Darmkrebs

Darmkrebs ist bei Männern die dritthäufigste Form, bei Frauen die zweithäufigste Form von Krebserkrankungen. Im Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna arbeiten die Innere Medizin und die Allgemein- und Viszeralchirurgie Hand in Hand, um eine rechtzeitige Diagnose und die individuell beste Therapie von…

Fast 30 Jahre Patenschaft mit Krankenhaus in Afrika

„Lucky“ – glücklich: So fühlt sich Mamudu Njie und sein Kollege Bakary Gibba nickt zustimmend und strahlt. Die beiden 31 und 37 Jahre alten Krankenpfleger aus Gambia absolvieren seit Anfang August ein Praktikum im Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna und setzen damit eine lieb gewordene und wichtige…

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung

Sich die Freiheit nehmen, frei zu sein, sich frei fühlen – darunter versteht ein Jeder etwas anderes. Was Freiheit bedeutet, aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln, thematisiert die neue Ausstellung im Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna, die am Freitag, 1. September, eröffnet wird. Unter dem Titel…