Fort- und Weiterbildung

Lebenslanges Lernen – Ob für Mitarbeiter oder Patienten, Ärzte oder Pflegende: Fort- und Weiterbildungen sind wichtig, um auf dem neuesten Stand zu bleiben. Das Evangelische Krankenhaus Unna hilft Ihnen hierbei.

Eckpunkte für die Gesundheit

Das Evangelische Krankenhaus setzt Eckpunkte für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Berufsgruppen im Gesundheitswesen: Mit Fortbildungen leistet die Klinik einen wichtigen Beitrag zur Qualitätssicherung. Neben klassischen Seminarangeboten – etwa zur Entwicklung pflegefachlicher Kompetenzen (Wundversorgung, Sturzprophylaxe, Bobath u.v.m.) – bietet das Fortbildungsinstitut Eckpunkte unter anderem Seminare zu den Themen Hygiene, Injektionen, Portsysteme, Lebensrettende Sofortmaßnahmen und Erste Hilfe an. Durch qualifizierte Fortbildungen bringen die Dozenten Wissen auf den Punkt. Zielgruppen sind alle Berufsgruppen im EK Unna. .

Weitere Infos sind unter T 02303 106-221 oder 02303 106-275 erhältlich.

Fortbildungen für Ärzte

Fortbildungen der Abteilung für

Anästhesiologie, Intensvimedizin und Schmerztherapie

Weiterbildung Anästhesiologie, Intensvimedizin und Schmerztherapie

Gefäßchirurgie

Interdisziplinäre Fallkonferenz der Patienten des Gefäßzentrums
Termin: dienstags, fortlaufend, 8:00 - 9:00 Uhr
Ort: EK Unna, Besprechungsraum in der 3. Etage
Anmeldung: T 02303 106-111

Interventionelle Radiologie

Interdisziplinäre Fallkonferenz der Patienten des Gefäßzentrums
Termin: dienstags, fortlaufend, 8:00 - 9:00 Uhr
Ort: EK Unna, Besprechungsraum in der 3. Etage
Anmeldung: T 02303 106-111

Neurologie

Die Angebote und Möglichkeiten der Fort-und Weiterbildungen in der Klinik für Neurologie finden sie hier.