Nachrichten

Schlaganfallhelfer stehen Patienten und Angehörigen zur Seite - Erfolgreiche Weiterbildung in Corona-Zeiten

Kreis Unna. Plötzlich steht das Leben auf dem Kopf und nichts ist mehr wie es war: Ein Schlaganfall verändert alles – für den Patienten und auch für die Angehörigen. Um in dieser schweren Zeit möglichst umfassende Unterstützung geben zu können, bildet das Netzwerk KUG-HIN (Kreis Unna Gegen HirnINfar…

Geschlossen in die Zukunft: Herzlicher Dank für Vertrauen und Optimismus

Wenn in 25 Jahren die erste Jubiläumsschrift des Christlichen Klinikums Unna (CKU) erscheint, wird der 8. September 2020 eine zentrale Rolle spielen: An diesem Dienstagnachmittag im September beurkundeten Vertreter der Stiftung Evangelisches Krankenhaus Unna, der Kirchengemeinde St. Katharina Unna,…

Spende aus Alltagsmasken kommt dem Hospiz zugute

Der Begriff war noch nicht geboren, da wurde an vielen heimischen Nähmaschinen schon fleißig daran gearbeitet: die Alltagsmasken. Auch das Evangelische Krankenhaus (EK) Unna profitierte von den engagierten Näherinnen aus Unna und erhielt gerade in der ersten Corona-Phase im März/April selbstgenähten…

31.08.20: Besuchsregelung bis Jahresende verlängert - Ausnahmen wie bisher möglich

Angesichts der aktuellen Entwicklung der Coronavirus-Situation haben die Krankenhäuser im Kreis Unna beschlossen, die geltende Besuchsregelung bis zum Jahresende zu verlängern. Diesem Vorgehen schließen sich die beiden Unnaer Krankenhäuser, Katharinen-Hospital und Evangelisches Krankenhaus, an. Ausn…

Die Protestaktion "So nicht" von 2016 zeigt jetzt Erfolge.

Land fördert Sanierungen, Brandschutz und IT mit 5,1 Mio. Euro

Es gibt auch gute Nachrichten in Corona-Zeiten: Das Land NRW unterstützt die beiden Unnaer Krankenhäuser – Katharinen-Hospital (KH) und Evangelisches Krankenhaus (EK) – mit insgesamt 5,1 Millionen Euro. Bei den Fördergeldern handelt es sich um Mittel aus dem Sonderinvestitionsprogramm der Landesregi…

Chefarzt Prof. Dr. Katsarava zum zehnten Mal als Bester in der Focus-Ärzteliste

Zum zehnten Mal in Folge wird Professor Dr. med. Zaza Katsarava, Chefarzt der Klinik für Neurologie am Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna, als „Top-Mediziner“ in der Focus-Ärzteliste aufgeführt.

26.06.20: Besuchsregelung bis 31. August verlängert - Ausnahmen wie bisher möglich

Angesichts der aktuellen Entwicklung der Coronavirus-Situation haben die Krankenhäuser im Kreis Unna beschlossen, die geltende Besuchsregelung bis zum 31. August zu verlängern. Diesem Vorgehen schließen sich die beiden Unnaer Krankenhäuser, Katharinen-Hospital und Evangelisches Krankenhaus, an. Ausn…

Der Fusionsprozess geht voran

Das Katharinen-Hospital Unna (KHU) und das Evangelische Krankenhaus Unna (EKU) arbeiten in diesen Wochen und Monaten an der Zusammenführung ihrer beiden Häuser. Neben den weitergehenden vertraglichen Vorbereitungen für den offiziellen Vertragsabschluss der Fusion im Herbst, gibt es darüber hinaus Pl…

Krankenkassen bescheinigen EK-Orthopädie Spitzenposition im Land bei Knie- und Hüftprothesen

Deutschlandweit erhalten jährlich rund 200.000 Patienten eine künstliche Hüfte. Etwa 170.000 Knieprothesen werden im Jahr eingesetzt. Rein statistisch bekommen damit jeden Tag 1000 Menschen ein künstliches Gelenk. Doch in welchem Krankenhaus gibt es die wenigsten Komplikationen? Wo sind die Hygienes…

29.05.20: Besuchsregelung im Kreis Unna weiterhin begrenzt

Der Schutz unserer Patienten und Mitarbeitenden steht für uns an erster Stelle. Daher schließen sich die beiden Unnaer Krankenhäuser, das Evangelische Krankenhaus und das Katharinen-Hospital, der kreisweiten Regelung an, Besuche weiterhin nur in Ausnahmefällen zu erlauben.