Haupteingang vorübergehend verlegt

Das Evangelische Krankenhaus (EK)­Unna hat vor dem Hintergrund der Covid-19-Situation seine Zugangsmöglichkeiten zum Krankenhaus geändert. Ab sofort befindet sich der zentrale Eingang wenige Meter rechts von dem eigentlichen Haupteingang und ist entsprechend beschildert. Dieser neue Eingang ist für alle Patienten täglich zwischen 8 und 22 Uhr geöffnet. Nach 22 Uhr werden Patienten gebeten, den Seiteneingang an der Notaufnahme zu nutzen.

Der zentrale Eingang ist auch Anlaufstelle für Angehörige von Patienten, die persönliche Dinge wie Kleidung abgeben möchten. Mitarbeitende des Krankenhauses bringen die Taschen zu den jeweiligen Stationen und Patienten (und umgekehrt).