Gefäßmedizin beim Seniorentag im Mittelpunkt

Dr. Erik Lorenz Franzen, neuer Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie, stellt sich beim Seniorentag am 4. August auf dem Alten Markt in Unna vor. Der Arzt, der von der Berliner Charité ins EK Unna wechselte, freut sich auf viele Gespräche.

Gleichzeitig haben Interessierte die Möglichkeit, eine Ultraschalluntersuchung ihrer Halsschlagader vornehmen zu lassen. Als zweiter Gesprächspartner steht den Besuchern des Seniorentages Dr. Norbert Keck, Chefarzt der Interventionellen Radiologie zur Verfügung. Er informiert zum Thema "Bösartige Erweiterung der Bauchschlagader - schonende OP-Verfahren und moderne Behandlungsmethoden".

Zurück