Mittwoch, 18. März 15:00 Uhr – 17:00 Uhr