Innere Medizin

Sekretariat: Ursula Hetkamp
E-Mail:

Telefon: 02303 106-291
Fax: 02303 106-132

Unsere Schwerpunkte

Herz-, Kreislauf- und Lungenerkrankungen​

Zur Untersuchung von Herz-, Kreislauf- und Lungenerkrankungen bietet die Klinik ein vielfältiges Untersuchungs- und Behandlungsspektrum an. Auch die Schrittmacherimplantation und -überwachung zählen dazu. Die Klinik ist eng mit Spezialinstituten und -zentren der näheren Umgebung vernetzt.

Übergewicht (Adipositaszentrum)

Unter ärztlicher Leitung finden im Adipositaszentrum übergewichtige Menschen Hilfe zu einem "leichteren" Leben. Das Angebot ist darauf ausgelegt, den Betroffenen einen dauerhaften Gewichtsverlust zu ermöglichen. Psychotherapeuten, Ernährungswissenschaftler und Sportlehrer ergänzen das Team.

Gastroenterologie und Hepatologie​

Schwerpunkt der Abteilung ist die Behandlung von Magen-, Darm- und Lebererkrankungen sowie Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse und der Speiseröhre. Sämtliche endoskopischen Untersuchungen des Magen-Darm-Traktes werden in der Gastroenterologie und Hepatologie durchgeführt.

Tumorerkrankungen

Unsere Philosophie ist, mit möglichst schonenden Eingriffen Heilungserfolge zu erzielen. Bei der Behandlung von Tumoren werden ausschließlich Diagnostik- und Therapieprinzipien angewandt, deren Nutzen wissenschaftlich gesichert ist. Therapieentscheidungen erfolgen gemeinsam mit dem Patienten.

Diabetologie, Stoffwechselerkrankungen und Ernährungsmedizin​

Das Team des zertifizierten Diabeteszentrums behandelt Patientinnen und Patienten mit Diabetes Typ I oder II (oder weiteren Formen des Diabetes). Dabei kooperiert die Klinik für Innere Medizin eng mit der Klinik für Gefäßmedizin und der Wundambulanz.

Internistische Intensivmedizin​

Hier werden Schwerstkranke mit hohem technischen Aufwand überwacht und von einem interdisziplinären Team behandelt (z. B. bei Lungenentzündung, Lungenembolie, Herzinfarkt, Magen-Darm-Blutungen, Thrombose, akutem Nierenversagen, Vergiftungen).

Klinik für Innere Medizin

Behandelt wird das gesamte Spektrum internistischer Erkrankungen.

Zur Klinik zählen ein zertifiziertes Diabeteszentrum und das Adipositaszentrum.

Terminvereinbarung / Sekretariat

Sekretariat: Ursula Hetkamp

02303 106-291
02303 106-132

Sprechstunde

Täglich ab 14:00 Uhr, nach Terminabsprache

Unsere Spezialisten

Ein- oder Zwei-Bett-Zimmer?

Mit unseren Wahlleistungen können Sie sich für die Unterbringung in einem Ein-Bett-Zimmer oder Zwei-Bett-Zimmer entscheiden.

Auch als gesetzlich Versicherter haben Sie die Möglichkeit, sich für Wahlleistungen zu entscheiden.

Wahlleistungen

Angebote (Kurse, Selbsthilfegruppen, Beratungsstellen)

Sie müssen in Zukunft ins Krankenhaus?

Ein Krankenhausaufenthalt bedeutet für Sie eine große Umstellung. Wir sind daher bemüht, Ihnen diese nicht alltäglichen Umstände so angenehm wie möglich zu gestallten.

Informationen zum Krankenhausaufenthalt

Sie möchten einen Angehörigen, Freund oder Kollegen im Krankenhaus besuchen?

Seien Sie als Besucher im EK Unna herzlich willkommen! Wie Sie den Weg zu uns finden – ob mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto – und wie Sie sich auf dem Gesundheitscampus orientieren können, erfahren Sie hier.

Besucherinformation

Aktuelles – Innere Medizin

Aktionstag in der Fußgängerzone und Ärzte im Gespräch

Lebensretter zu werden, ist nicht schwer – man muss nur wissen wie! Daher laden anlässlich der bundesweiten „Woche der Wiederbelebung“ erneut die Unna…

Campus LEKtüre 2018/02

NEUER CHEFARZT: GEFÄSSCHIRURG DR. ERIK LORENZ FRANZEN TRITT NACHFOLGE VON DR. JOHANNES WILDE AN SEITE 06 » KURSE, VORTRÄGE UND AKTIONEN AUF IHREM GE

Selbsthilfefreundliches Krankenhaus seit zehn Jahren

Das Evangelische Krankenhaus (EK) Unna steht im Mittelpunkt des neuen Selbsthilfemagazins des Kreises Unna. Was Hilfe zur Selbsthilfe im EK bedeutet,…