Glossar

C

chronisch Kranker

Jemand der mermals im Jahr an einer Krnakheit leidet und mehrmals in Behandlung ist

chronische Erkrankung mit Schmerzsymptomatik

sich langsam entwickelnde oder lang andauernde Erkrankung, die mit Schmerzen einhergeht

Chronische Schmerzen

Zeitlich länger anhaltender oder häufig wiederkehrender Schmerz

CMD

Craniomandibulären Dysfunktion (CMD) – ein Überbegriff für strukturelle, funktionelle, biochemische und psychische Fehlregulationen der Muskel- oder Kiefergelenkfunktion

Computertomographie

Rechnerbasierte Auswertung einer Vielzahl aus verschiedenen Richtungen aufgenommener Röntgenaufnahmen eines Objektes, um ein dreidimensionales Bild zu erzeugen, die einen detaillierten Blick ins Innere des Menschen erlaubt.

Cranio-Sacral Therapie

eine manuelle Behandlungsform, um körperliche und emotionale Blockaden ausfindig zu machen und zu lösen.